5 Dinge die auf keinem Langstreckenflug im Handgepäck fehlen dürfen

5 Dinge die auf keinem Langstreckenflug im Handgepäck fehlen dürfen

1. Kopfhörer:
Wer kennt das nicht: Man hat es sich auf seinem Sitzplatz gemütlich gemacht und möchte den neuesten Film oder die Serie schauen aber die vorhandenen Kopfhörer liefern nur eine miserable Tonqualität. Daher unbedingt eigene Kopfhörer einpacken. Für Vielflieger lohnen sich Noisecancelling Kopfhörer mit denen Umgebungsgeräusche perfekt gefiltert werden.

2. Nackenkissen/-rolle
Für den idealen Schlaf lohnt sich ein Nackenkissen oder eine Nackenrolle. So kann man lästige Verspannungen vermeiden und kommt entspannt und ohne Rückenschmerzen am Ziel an.

3. Zahnbürste/Zahnpasta
Gerade nach langen Flügen fühlt man sich häufig KO und sehnt sich nach einer Dusche. Auch die Mundhygiene sollte während der langen Zeit nicht leiden. Daher sollte man immer eine Zahnbürste mit einer kleinen Tube Zahnpasta (unter 100ml; verpackt im durchsichtigen Verschlussbeutel) dabei haben. Die Crew an Bord gibt gerne ein Glas Wasser zum Spülen.

4. Schlafbrille
Mit einer Schlafbrille lässt es sich prima schlafen egal ob draußen gerade Tag oder Nacht ist.

5. Dicke Socken
Immer wieder sieht man auf Flügen Menschen die barfuß umher laufen oder sogar auf die Toilette gehen. Aus Hygienischen Gründen sollte man nur mit Schuhen auf die Toilette gehen!
Für den eigenen Sitzplatz lohnen sich aber dicke gemütliche socken. So reißt man bequem und bekommt auch mit Klimaanlage keine kalten Füße.